OS5.5 Webseminar

Statistik mit SchILD und ASDPC

2-tägige Online-Schulung

  • Für Mitarbeiter*innen, die die Hauptstatistik mit ASDPC erstellen.
  • SchILD-Kenntnisse wie nach absolvierter OS1.0 bzw. S1.0-Schulung und durchschnittliche PC-, Windows- und Office-Kenntnisse erforderlich.

Online-Schulungsprogramm

Daten von SchILD auslesen lassen statt von Hand zählen – die automatisierte Übergabe der SchILD-Daten für die Statistikerstellung mit ASDPC. Die Teilnehmer*innen dieser SchILD-Schulung erfahren und üben, wie sie die für die Hauptstatistik erforderlichen Daten aus SchILD auslesen und in ASDPC einlesen können.

Am 1. Tag sowie zu Beginn des 2. Tages arbeiten die Teilnehmer*innen an einer Übungsdatenbank mit folgenden Schwerpunkten:

1.Tag

Bestehenden Datenbestand vorbereiten:

  • Allgemeine Daten der Schule (Teilstandorte, Merkmale, Dauer der Unterrichtseinheit usw.)
  • Lehrerdaten (Zu- und Abgänge, Schulbezogene Daten, zeitabhängige Daten usw.)
  • Schülerdaten (alle statistikrelevanten Felder prüfen, und korrigieren)
  • Gesamtprüfung und Fehlerprotokoll
  • Leistungsdaten einpflegen (Fächer, Stundentafeln und Kurse einrichten und zuweisen, nachträgliche Änderungen vornehmen)

2. Tag

  • Unterrichtseinsatz der Lehrkräfte prüfen und korrigieren
  • Bereitstellen der Importdateien für ASDPC

Nur Demonstration

  • Gesamtüberblick über das Procedere bei der Hauptstatistik
  • Arbeiten mit dem Programm ASDPC (Daten einlesen, Schlüsselverwaltung)
  • Erläuterungen zu einzelnen Belegen der Haupterhebung
  • Bereitstellen der Statistikdaten für den Versand
  • Abschließende Arbeiten

Technische Voraussetzungen

Die Veranstaltung ist als Webseminar (Online-Schulung) konzipiert. Die Teilnehmer*innen treffen sich zu einem Online-Meeting via Internet mit dem Dozenten auf Basis des Programmes Webex Meetings.

Sie benötigen

  • einen PC oder Laptop (ein zweiter Monitor ist von Vorteil)
  • Betriebssystem: mind. Windows 7, empfohlen Windows 10 für die Übungsinstallation von SchILD-NRW
  • eine stabile Internetverbindung
  • einen aktuellen Browser
  • ein Headset (bzw. alternativ Kopfhörer oder Lautsprecher und Mikrofon) sowie optional eine Kamera

Weiterführende Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie hier (Link zum Webex-Hilfecenter).

Der Ablauf der Online-Schulung

Die Online-Schulung beginnt um 09:15 Uhr und endet um ca. 16:30 Uhr. Sie beinhaltet vier Abschnitte zu je ca. 1,5 Std., zwei Pausen je ca. 15 Min. und eine Mittagspause ca. 45 Min.

Zum gebuchten Termin setzen wir ein Online-Meeting an, zu dem Sie per E-Mail eingeladen werden und über einen Link via Internet beitreten können.

Während der Veranstaltung stehen Sie live und in Echtzeit in Kontakt mit unserem Dozenten. Sie sehen auf Ihrem PC das Live-Bild des Moderators und dessen Desktop-Präsentation, können dessen Erklärungen hören und Fragen stellen.

Für die Online-Schulung stellen wir Ihnen eine Übungsinstallation von SchILD-NRW mit einer entsprechenden Übungsdatenbank zum Download zur Verfügung, damit Sie parallel zu den Ausführungen des Moderators aktiv mitarbeiten können. Zu allen Kapiteln gibt es passende Übungen, die Sie selbst bearbeiten können. Es ist auch möglich, zusätzlich eine eigene Datenbank zu verwenden.

In der Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie ein gebundenes Skript per Post.

Sie sind noch unsicher?

Weiterführende Informationen zur Online-Schulung, zu Cisco Webex Meetings, einem Test-Meeting und der SchILD-Übungsinstallation finden Sie hier.

Preis pro Person

Schulung OS5.5 (Preisgruppe C):
420,- EUR zzgl. MwSt. (€ 499,80 inkl. 19% MwSt)

Für alle Leistungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.