Anlässlich der Leitmesse für Umwelttechnik Ifat berichten die VDI nachrichten in ihrer Ausgabe vom 24.06.2016 über das Netzwerk „German Water Partnership“ und das Bestreben, die Digitalisierung in der Wasserindustrie weiter voranzutreiben.

Das Konzept „WASSER 4.0“ soll dabei zu einer Verschmelzung von realen und virtuellen Welten – den Cyber Physical Systems (CPS) – führen.

In dem Artikel der VDI nachrichten wird unser webbasiertes Echtzeitmonitoring-, Informations- und Frühwarnsystem für die Wasserbehandlung im Tunnelbauprojekt „Stuttgart 21“ hervorgehoben. Die Basis für die Umsetzung bilden dabei unsere Lösungen GW-Base und GW-Web.
Den Artikel der VDI nachrichten können Sie hier nachlesen.

Weitere Informationen über „WASSER 4.0“ und unserem Projekt finden Sie hier.