Der Tag der Hydrologie ist die führende Konferenz zu hydrologischen und wasserwirtschaftlichen Themen im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr wird die Tagung von der Universität Trier in Zusammenarbeit mit dem Luxemburg Institute of Science and Technology (LIST) ausgerichtet.

„Den Wandel messen“

Wie gehen wir mit Nichtstationarität in der Hydrologie um?

  • Hydrologische Prozesse im Wandel
  • Statistik und Modellierung des Wandels
  • Innovative Messtechnik und Messnetze in Zeiten des globalen Wandels
  • Nachhaltiges Wasserressourcenmanagement im Wandel

 

ribeka entwickelt effiziente Softwarelösungen in diesem Themenbereich.

Mit im Gepäck

  • Das neue GW-Base 9
  • GW-Mobil für Android
  • GW-Web 9

Wir freuen uns auf ein Treffen im Ihnen in Trier!

Weitere Informationen zum Tag der Hydrologie 2017 finden Sie hier.