FAQs SchILDcard

In der Regel werden die Schülerausweise von der Schule gezahlt und die Kosten auf die Erziehungsberechtigten der Schüler*innen umgelegt. Es wird empfohlen den Betrag an den Einkaufspreisen zu orientieren.

Alternativ könnte auch ein Förderverein die Kosten übernehmen – dies ist insbesondere dann interessant, wenn der Förderverein oder einzelne Mitglieder ihre Werbung auf die Rückseite aufbringen.

Die Fotos sollten die Größe 24 x 25 mm haben und im JPG-Format in SchILD vorliegen. Oft fertigt ein Schulfotograf die Fotos an.

Aus Compliance Gründen fotografieren viele Schulen die Schülerinnen und Schüler selbst. Die Auflösung der Kamera eines modernen Smartphones ist ausreichend. Wir empfehlen einen weißen Hintergrund sowie ein Stativ zu verwenden.

Um die Schülerfotos in SchILDcard nutzen zu können, müssen diese in der SchILD-Datenbank vorliegen. Sie können die Fotos entweder manuell zuweisen oder für eine automatische Zuweisung unser Zusatzprogramm SchILDfoto nutzen.

Die Gültigkeitsdauer können Sie in SchILDcard selbst festlegen. Wir empfehlen, die Ausweise in regelmäßigen Abständen während der Schullaufbahn zu erneueren, da sich die Physionomie während der Schulzeit typischerweise stark verändert.

Viele Schulen folgen unserer Empfehlung und bestellen in jedem Jahr für alle Schülerinnen und Schüler neue Ausweise.

Die Lieferzeit beträgt 5 – 7 Arbeitstage nach Freigabe.

Dies ist ohne Probleme möglich. Gegen eine Gebühr von EUR 75,- zzgl. MwSt setzen unsere Designer das alte Layout in eine neue Vorlage um.

Der Kooperationspartner NOVO (gegründet 1901) fertigt seit über 50 Jahren Kunststoffkarten mit personenbezogenen Daten. Alle Vorgaben des Art. 28 der DSGVO werden eingehalten und von einem externen Datensicherheitsbeauftragten kontrolliert / auditiert.

Ja, installieren Sie SchILDcard z.B. von USB-Stick in Ihr SchILD-Programmverzeichnis. Starten Sie SchILDcard über das Desktop-Icon oder über die Datei SchILDcard.exe.

Folgen Sie nun den Anweisungen im Programm um Ihre Bestellung zu erzeugen. Um die Bestellung abzuschließen, laden Sie die erzeugte zip-Datei manuell auf den Webserver von Novo hoch.

Selbstverständlich können Sie auch für einzelne Schüler*innen aus verschiedenen Klassen und Kursen Schülerausweise nachbestellen. Die Preise hierfür richten sich nach der allgemeinen Preisliste.