ribeka GmbH | Wasser und Umwelt

Switch to desktop

GW Mobil Logo web

Wasserwirtschaftliche Daten mobil im Gelände erfassen

Qualitätssicher – einfach - schnell

GW-Mobil ist die mobile Datenerfassung zu GW-Base für Windows Mobile™ Handcomputer und Android™ Smartphones. Umfangreiche Funktionen helfen Ihnen wasserwirtschaftliche Daten und weitere Umweltdaten zu erfassen und ohne weitere manuelle Eingaben direkt in GW-Base zu übertragen. Umfangreiche Prüfroutinen garantieren plausible und vollständige Daten.

Einige Funktionen von GW-Mobil:

  • Direkte Anbindung an GW-Base
  • Routen und Mitarbeiterverwaltung
  • Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen
  • Integrierte Navigation führt Sie zur nächsten Messstelle*
  • Alle Messstellendaten, Lageplan etc. mobil verfügbar
  • Integrierter Zugriff und Darstellung der Messstellen auf Google Maps™ *
  • Messdaten in Tabellen und Zeitreihendiagrammen
  • Direkte Prüfung der neuen Messdaten auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Direkte Übertragung vom Mobilgerät GW-Base
  • Routenplanung und Routenverwaltung
  • Integrierte Barcodescanner ermöglichen ein schnelles und fehlerfreies identifizieren von entsprechend markierten Messstellen

 

Routenplanung

Eine optimale Routenplanung ist ein wesentlicher Bestandteil einer effizienten und kostensparenden Grundwasserüberwachung. Mit GW-Base können Messrouten sowohl tabellarisch als auch interaktiv direkt auf der Karte erstellt werden. Diese Routen werden anschließend an Ihren Mobilcomputer oder Ihr Smartphone mit GW-Mobil übermittelt. Jede Messroute kann beliebig vielen Personen zugeordnet werden. Messrouten und Messwerte sind so direkt einzelnen Mitarbeiter zugeordnet, wodurch zusätzliche Plausibilitätsprüfungen und Qualitätsstandards gewährleistet sind.

Datenerfassung und -prüfung

GW-Mobil erfasst neben Wasserständen zahlreiche weitere hydrologische Daten, Güteparameter und Projektinformationen. Zudem lassen sich Durchflussmessungen, Zählerstände und Betriebsstunden erfassen. Darüber hinaus ermöglicht die Erfassung von tiefenbezogen Messwerten z.B. von Wassergütemessungen die Aufnahme von hydrochemischen Tiefenprofilen. Jede Messwerterfassung kann optional mit Ort und Zeit dokumentiert werden.
Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen aufgrund der vom Anwender vordefinierten Kriterien wie zulässige Schwankungsbreiten und Grenzwerten garantiere echte Daten. Bei Wasserstandmessungen wird die Plausibilität zudem noch auf Basis der technischen Stammdaten der jeweiligen Messstelle überprüft. Entsprechende Warnmeldungen geben dem Anwender direkte Hinweise auf evtl. Fehleingaben. Über die Benutzerverwaltung in GW-Base lässt sich einstellen ob vorangegangene Messwerte im Gelände zur Verfügung stehen sollen und können optional tabellarisch als auch in Form von Zeitreihen in GW-Mobil angezeigt werden.

Messstellensuche/-identifikation

Bei der Übertragung einer Messroute von GW-Base zu GW-Mobil werden Karten, Fotos und Messstellenstammdaten übertragen. Diese Daten erleichtern das Auffinden von Messstellen und reduzieren die Gefahr von Verwechselungen. Die Anzeige der Messstellen auf Karten von Google Maps und die integrierte GPS-Navigation* zur nächsten Messstelle erleichtern das Auffinden zusätzlich. Werden die Messstellen mit Barcodes ausgestattet, können sie über integrierte Laserscanner oder die Smartphone-Kamera automatisch von GW-Mobil identifiziert werden. Eine Verwechslung kann somit endgültig ausgeschlossen werden.

Datenübertragung

Während des Imports vom Handgerät in die Datenbank von GW-Base laufen erneut Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrollen ab. Werden auffällige Werte vom System festgestellt können diese mit Detailinformationen zur Warnmeldung in Form eines Berichts ausgedruckt oder als Excel-Tabelle exportiert werden.

pdf button Infoblatt GW-Mobil 9

 

Jetzt bei Google Play

 
Android™ ist ein eingetragenes Markenzeichen von Google Inc.

© 2014 ribeka GmbH

Top Desktop version

Finance_Business Are you sure that you want to switch to desktop version?