ribeka GmbH | Wasser und Umwelt

Switch to desktop

GW-Base 9 Logo

Neue Features

  • Überarbeitete, klar strukturierte Programmoberfläche
  • Protokollierung von Stammdatenänderungen
  • Neue Filter- und Gruppierungsfunktionen für Messstellen
  • Messstellen lassen sich nun in unterschiedliche Objekt-Typen einteilen (bspw. Grundwassermessstellen, Oberflächenwassermessstellen, Förderbrunnen, Klimastationen, etc.)
  • Jeder Messstellenkategorie lassen sich individuell benutzerdefinierte Symbole zuordnen (bspw. nach Objekt-Typ, Art, Nutzung, Grundwasserstockwerk, etc.)
  • Aktuelle Eingabefelder werden farbig hervorgehoben
  • Neue Symbolverwaltung für Messstellen
  • Optionale Kartendarstellung auf Web-Karten (bspw. Openstreetmap)
  • Automatische Errechnung von Fördermengen über Betriebsstunden und Pumpenleistung
  • Neue, flexible Gangliniendarstellung
  • Verwaltung von hydraulischen Parametern (kf-Wert, T-Wert, Speicherkoeffizient, etc.)
  • Automatische Berechnung von Ionenbilanzen
  • Verlinkung von Ordnern in der Dokumentverwaltung
  • Überarbeitete Berichtsverwaltung
  • Komfortabler Druckvorlagen-Editor für alle grafischen Auswertungen
  • Neure Assistent zum Export von Stammdaten
  • Überarbeiteter Kartenkatalog
  • Optimiert für große Datenmengen
  • Volle Kompatibilität zu GW-Mobil für Android
  • Komplett überarbeitete Daten und Rechteverwaltung für das optionale Modul GW-Web 9
  • Überarbeitetes Digitalisierungsprogramm für Vorfluter
  • Voll kompatibel zu Windows 8 und 10

© 2014 ribeka GmbH

Top Desktop version

Finance_Business Are you sure that you want to switch to desktop version?