ribeka GmbH | Wasser und Umwelt

Switch to desktop

Export

Die Exportwerkzeuge in GW-Base 9 sind mit einem Assistenten ausgestattet, der den Anwender durch die notwendigen Arbeitsschritte (Angabe von Datenart, Messstellenauswahl, Zeitbereich etc.) führt.

Neben dem Export im Excel-Format kann auch in einem speziellen GW-Base Format exportiert werden. Dieses Austauschformat ermöglicht es Ihnen differenziert ausgewählte Daten zwischen zwei GW-Base Installationen auszutauschen, ohne auf Formatierungen achten zu müssen. Über dieses Format können potentiell alle in der GW-Base Datenbank enthaltenen Daten exportiert und importiert werden. 

Für den Export stehen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, z.B. kann bei einem Analysedatenexport genau festgelegt werden, welche Parameter für welche Messstelle, in welchem Zeitbereich exportiert werden sollen. Für den regelmäßigen Export von Wasserstandsdaten steht ein spezielles Werkzeug zur Verfügung, das z.B. den Namen der Exportdatei anhand vom Anwender definierten Kriterien automatisch erzeugt. Wasserstände können in den Datenformaten *.xls, *.csv, *.zrxp und ASCII exportiert werden.

Alle Daten in GW-Base können auch zu dem Web-Modul GW-Web exportiert werden, so dass Kollegen, Kunden oder behördliche Einrichtungen mit entsprechender Zugangsgenehmigung über einen Internet-Browser darauf zugreifen können.

© 2014 ribeka GmbH

Top Desktop version

Finance_Business Are you sure that you want to switch to desktop version?